Starke Jungschwinger beim Saisonabschluss in der Innerschweiz

Starke Jungschwinger beim Saisonabschluss in der Innerschweiz

Am Samstag 10. September 2022 nahmen zum Saisonabschluss 10 Jungschwinger vom Schwingklub Oberwallis am Urner Kantonalen Nachwuchsschwingertag in Flüelen teil. Giulio Amstutz (Rang 5) und Ramon Schmidt (Rang 6b) sicherten sich dabei einen der begehrten Zweige.

Der Schwingklub Oberwallis schaut auf eine äusserst erfolgreiche sportliche Saison zurück. Neben der Durchführung des Walliser Kantonalen Jungschwingertages und des Südwestschweizerischen Schwingfestes, gewannen einige Jungschwinger einen Zweig. Weiter holte Laura Zurfluh die ersten beiden Kränze für den Schwingklub Oberwallis und Luana Dirren holte sich gar drei Zweige in Folge.

Trainingslager Jungschwinger 2019

Trainingslager Jungschwinger 2019

Der Schwingklub Oberwallis führte vom Freitag 1. Februar 2019 bis zum Sonntag 3. Februar 2019 sein Trainingslager für die Jungschwinger im Fieschertal durch. Organisiert wurde das Trainingslager von Raymond und Dolores Gsponer, Ramona und Rinaldo Imhasly sowie Monique und Daniel Lengen. Daran teilgenommen haben rund 20 Jungschwinger vom Schwingklub Oberwallis sowie dem befreundeten Schwingklub Leukerbad.

Das Trainingslager startete am Freitagabend. Am Samstag wurden Trainings durch unsere Trainer Rolf Nussbaum und Mario Stübe sowie den mehrfachen Kranzschwinger Stefan Bissig begleitet durch seinen Sohn Lukas abgehalten.  Nach dem Abendessen stand ein Fackellauf auf dem Programm. Nach einem gemütlichen Beisammensein endete der Tag gegen 22:30 Uhr.

Nach einem gemeinsamen Frühstück am Sonntagmorgen endete das gemeinsame Trainingswochenende.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten, welche zum Gelingen des Übungswochenendes beitrugen.